Samstag, 28. Januar 2012

Duck Soup with Soba / Entensuppe mit Soba-Nudeln

This is a soup based on a japanese Nabe recipe. Yesterday I found some pretty cheap duck thighs on sale and remembered this recipe but I could not find some ingredients mentioned. So I prepared the soup with some subsitutes. The Nabe called for white turnips and water cress: I took carrot and parsnip.  I am always fine with substitutes, in fact I tend to change recipes to my own liking most of the time.

Diese Suppe basiert auf einem japanischen Nabe-Rezept. Als ich gestern sehr günstig Entenkeulen ergatterte, fiel mir dieses sofort wieder ein, aber ich konnte einige der Originalzutaten nicht finden. Also habe ich einfach mit Ersatz gearbeitet: Anstelle von kleinen weißen Rübchen und Brunnenkresse, habe ich einfach Möhre und Pastinake verwendet. Tatsächlich halte ich mich sowieso kaum an Rezepte und ändere immer irgendetwas ganz nach eigenem Geschmack.


Duck soup

Ingredients 2-3 persons / Zutaten 2-3 Personen
  • 1.7 l water / 1.7 l Wasser
  • 1 bigger piece Kombu / 1 größeres Stück Kombu
  • 2 duck thighs, deboned, meat cut in small cubes, bones set aside  /  2 Entenkeulen, entbeint, Knochen beiseite gelegt
  • 1 small parsnip, cut in match sticks / 1 kleine Pastinake, gestiftelt
  • 1 small carrot, cut in match sticks / 1 kleine Möhre, gestiftelt
  • 1 big spring onion, trimmed into green part and white part / 1 Frühlingszwiebel, getrennt in weißen und grünen Part
  • 5 Shiitake, stems removed, caps sliced / 5 Shiitake Pilze, Stiele entfernt, Hüte in Scheiben geschnitten
  • 4 tablespoons soy sauce / 4 Essl. Sojasauce
  • 3 tablespoons sake / 3 Essl.Sake
  • 2 tablespoons mirin / 2 Essl. Mirin
  • salt / Salz
  • chilli flakes / Chiliflocken
  • 100 g Bugwheat Soba per person / 100 g jap. Buchweizennudeln (Soba) pro Person

Heat up water with duck bones, spring onion greens and kombu and let simmer on medium heat for 20 minutes. Skim from time to time. Get rid of bones, kombu and spring onion greens. Water content should be reduced to 1.2 l.
Add soy sauce, sake, mirin, meat, mushrooms to the broth and simmer for 10 - 15 minutes, add carrots and parsnips and simmer 5 more minutes. Add Spring onion (white part sliced) and  season with chilli and maybe a little salt.
Meanwhile cook soba until done (2 minutes) add to soup and serve in an instant before the noodles get too soggy.

Wasser mit Entenknochen, grünem Teil der Frühlingszwiebel und Kombu aufkochen und 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.  Hin und wieder den Schaum abschöpfen. Kombu und Knochen sowie Zwiebelgrün entfernen.  Durch das Kochen sollte der Wassergehalt auf 1.2 l reduziert sein.
Sojasauce, Sake, Mirin, Fleisch, Pilze in die Brühe geben und 10 - 15 Minuten simmern,  Möhrenstifte und Pastinakenstifte hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Den weißen Teil der Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden und dazugeben. Mit Chili und ggf. Salz abschmecken.
Zwischenzeitlich die Soba Nudeln kochen (nur 2 Minuten) und zur Suppe geben. Sofort servieren, sonst werden die Nudeln zu weich und labbrig.

Kommentare:

Hiroyuki hat gesagt…

Reminds me of kamo nanban soba (鴨南蛮そば).
kamo = duck
nanban = Southern barbarian

100 g soba? 100 g soba for 1 serving, I suppose. Right?

Fräulein Trude hat gesagt…

Oh yes, my mistake. 100 g noodles per person.